TC - Showtechnik

Johann-Baur-Str.44
D-82362 Weilheim

Fon:  0881 / 90 10 810
Fax:  0881 / 90 10 769

info@tc-showtechnik.de
Anmeldung
TC Aktuell - Alles ist gut.
Technischer Hinweis: Für eine größere Ansicht, klicken Sie bitte auf die Abbildungen.
Januar 2016 - Garmisch Partenkirchen
FotoThe New Year’s Ski-Jumping of the Four Hills Tournament in Garmisch-Partenkirchen, Germany, is the first sporting highlight of the year. This year, 25.000 fans lined the landing area while millions more followed the TV broadcast. TC Showtechnik relied on an EV sound equipment like XLVC line arrays, Tour Grade amplifiers, NetMax N8000 controllers and other gear for the 18th time – which performed flawlessly despite the challenging weather conditions.

Juni 2015, München
FotoMUNICH MASH
MUNICH. ACTION. SPORTS. HEROES

2015 hat alles gepasst: MASH war ein voller Erfolg. Drei Tage Action Sport auf höchstem Niveau und das MASH FEST begeisterten 67.000 Besucher im Olympiapark. Der FMB Diamond Series-Event SWATCH PRIME LINE elektrisierte zehntausende Besucher, die Stimmung und Spannung bei den Contests BMX STREET RINK und SKATEBOARD STREET RINK waren perfekt.

TC Showtechnik war als Dienstleister für die Beschallung des Olympiaparks verantwortlich.

Weilheim Mai2015
Foto...unser neues Familienmitglied

Weilheim, Mai 2015

FotoBestand an Soundcraft Stageboxen erweitert.

München, April 2015
FotoDas Spartan Race im Olympiapark München.

Hartgesottene Frauen und Männer kämpften sich durch den Park.

TC sorgte entspannt für den guten Ton !

Weilheim, April 2015
FotoNeu in der Vermietung:

DPA d:fine™ 88 Dual-ear Directional Headset Microphone

Schloss Elmau
FotoLesung mit Giovanni di Lorenzo Live in Schloss Elmau

Wir freuen uns, das Schloss Elmau regelmäßig auf die Dienstleistungen von TC Showtechnik setzt.

Weilheim, September 2014
FotoTC erweitert den Bestand an hochwertigen Mikrofonen.

Neu kamen dazu je acht RE 320, RE 20 und RE 27 von ElectroVoice

Freising, August 2014
FotoPrima leben und Stereo Festival

Zum dritten Mal betreute TC Showtechnik das P.L.U.S. Festival in Freising.
Bands wie Tocotronic, The Notwist, Fifa, Moop Mama, Bernd Bergemann und viele mehr haben ein superschönes Festival am Vöttinger Weiher erlebt.

The Notwist Live, auch im Circus Krone
Foto"Neue Platte, neue Tour"
seit Jan 2014 Touren "The Notwist" zur neuen Platte "Close to The Glas" durch Europa.
TC-Showtechnik ist verantwortlich für ein alltagstaugliches Tour-Setup,
das aus Geräten von Soundcraft, Empirical LAPS, Focusrite, Shure und einem umfangreichem
Mikrofon-Setup der Hersteller Sennheiser, Shure, Heil, Bayerdynamic und Neumann besteht.
Lampen von DTS und Showline ergänzen das Tourpaket.
Danke an Bertil und Lightpower !!

Im Circus Krone kamen ergänzend ein Linearray von EV sowie Martin Movingheads zum Einsatz.

Interresante Links:


http://concert.arte.tv/­de/­notwist-im-pariser-konzertclub-divan-du-monde

http://aniamauruschat.de/­the-notwist-circus-krone-munich/­

http://www.abendzeitung-muenchen.de/­inhalt.the-notwist-im-circus-krone-understatement-im-indie-labor.4bddba56-428f-4153-b490-ab86083d606a.html

http://www.augsburger-allgemeine.de/­kultur/­konzerte/­The-Notwist-in-Muenchen-Heimspiel-der-Freigeister-id29519571.html

Bayreuth, Januar 2014
FotoErfolgreicher Hip-Hop in Bayreuth

Der in der Presse viel besprochene Hip-Hop-Künstler Alligator hat am 21.01.14 sein Gastspiel in der Bayreuther Oberfrankenhalle gegeben.
Die am Ende 3000 Fans, haben bestätigt, dass ein Verlegen des Konzertes in eine größere Halle die richtige Entscheidung war.
Die komplette Bühne, Ton und Lichttechnik wurde für die Einzelshow und die Sporthalle eingebaut.
Ein Aufwand der sich schlussendlich für alle Beteiligten gelohnt hat.
Der Auftritt des jungen Künstlers sowie die Realisierung der technischen Abteilungen wurde viel gelobt.
Danke nach Bayreuth für den schönen Auftrag.

Weilheim, April 2013
FotoMartin M1 Lichtmischpult

Neuzugang in der Lichtabteilung.

Die M1 ist eine Lichtsteuerung der nächsten Generation aus dem Hause Martin Professional. Mit der Leistungsstärke großer Lichtpulte und der Agilität einer kompakten Konsole ist die M1 eine Rundum-Lösung auf dem neuesten Stand der Technik.

Aufbauend auf der Programmierphilosophie und der einfachen Bedienung der aktuellen Controller Plattform, setzt die Martin M1 neue Standards hinsichtlich leistungsstarker, aber bezahlbarer Hybridkonsolen auf dem Markt.


München, Februar 2013
FotoFRAKTUS grade noch im Kino, jetzt Live in der Freiheizhalle,

ausverkauft und amüsant, so kann man das Konzert der Band Fraktus kurz umschreiben.
Es kam wieder mal hochwertiges Analogequipment von TC Showtechnik zum Einsatz.


Fact Box:
- Soundcraft MH3
- Klark DN370
- Eventide H3500
- Empirical LABS Distressor
- Empirical LABS Fatso
- Focusrite ISA 430

Garmisch Partenkirchen, Februar 2013
FotoWeltcup in Garmisch,

das bedeutet für TC Showtechnik 14 Tage Arbeit an frischer Luft.
Für die Technik allerdings bedeutet es arbeiten unter härtesten Bedingungen.
Das Beschallungskonzept der Ski-WM 2011 wurde nur leicht angepasst um eine optimale Beschallung zu realisieren.
Medienpartner und Kunde waren wieder einmal äußerst zufrieden.

Garmisch Partenkirchen, Februar 2013
FotoEin begeisterter Kunde ist das größte Lob.

Gemeinsam mit Alpinconvention hatten die Techniker von TC-Showtechnik drei erfolgreiche Tage im Dorint Hotel in Garmisch Partenkirchen.
Ein einfacher, aber sehr schöner Aufbau mit einer 16:9 Leinwand im Center um Filme im angesagten Format zeigen zu können.
Unterstützt von den zwei seitlichen Leinwänden im 4:3 Format für die klassische Präsentationen waren die Basis des Aufbaus.
Eine Bild- und Tonregie wurden dezent im Hintergrund aufgebaut.
Als Moderatorin wurde Katrin Müller Hohenstein verpflichtet.


Zugspitze, Januar 2013
FotoON3 Startrampe auf der Zugspitze

Die Zugspitze, ein Wohnzimmer von TC Showtechnik.
Jetzt gehören nicht nur Wintersport und Tagungen zum
Aufgabenbereich von TC Showtechnik.
Ein lustiges Mini-Livekonzert.... Kalt wars ;-)

http://www.br.de/­on3/­programm/­startrampe/­mit-sneaker-auf-die-zugspitze-100.html


München, November 2012
FotoDynacord-Beschallungsanlage in der Neuen Milla in München

Mit einem sportlichen Vorlauf von wenigen Wochen wurden TC-Showtechnik damit beauftragt, das ehemalige "Bachbett", jetzt "Milla" mit einem neuen Beschallungssystem auszustatten.
Klubbetreiber Gerd Baumann ( bekannt durch Filmmusiken für z.B. "Wer früher stirbt ist länger tot" ) Peter Brugger ( Sportfreunde Stiller ), Till Hoffmann ( Lach- und Schießgesellschaft ) haben sich ein sehr hochwertiges Beschallungssystmen geleistet.
Nachdem es sich beim "Milla" um einen Liveclub handelt, war klar dass an dieser Stelle nicht gespart werden kann.

Wir freuen uns mit dieser Aufgabe betraut worden zu sein und bedanken uns für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Weilheim, 2012
FotoTC Showtechnik investierte in neues Equipment.

ElectroVoice XLC 907 LineArray, Großbeschallung
ElektroVoice XCS 212 Subwoofer
Dynacord TS-400, VerticalArray Lautsprechersysteme
Dynacord VL-62, Multifunktionslautsprecher
Lab Gruppen FP 10000Q, Hochleistungsverstärker
Chainmaster D8-Plus, Motorkettenzüge
INDU Stromverteilungen
Sennheiser EW 300G3, Funksysteme
Expolite TourLED 42
HaseBase Nebelmaschinen
Barco DSC-200, Multi-Scanconverter & Seamless-Switcher


München, September 2012
FotoKlub Konkret - Aufzeichnung in der Favorit Bar

Alle 14 Tage wird in der "Favorit Bar" eine Sendung von "Klub Konkret" aufgezeichnet.
Für die Tonaufzeichnung sind seit der ersten Sendung Martin Schulze von TC Showtechnik sowie seine Vertretung Christian Späth verantwortlich.

Roth, Juli 2012
FotoSupport Roth Challenge Juli 2012

Eine erste Zusammenarbeit der in Nürnberg ansässigen BarowskiAG und TC-Showtechnik gab es schon im Juli 2012 beim Triathlon in Kraichgau. Ein harmonisches Arbeiten und der große Pool an EV Equipment hat das Arbeiten bei schönstem Wetter fast erholsam werden lassen.

TC-Showtechnik war verantwortlich für die Beschallung am Schwimmstart / Wechselzone und für den FOH-Platz, wie Mix an der Abendveranstaltung mit der Bayern-3 Band.
Ergänzend wurden Systeme am Solarer-Berg gestellt.

Straubing, Juli 2012
FotoBluetone Festival 2012

Das legendäre Jazz Festival in Straubing wurde 2012 mit Equipment aus unserem Haus unterstützt.
Nach den Planungen von Ingo Harsch und Andreas Köstlinger wurde umfangreich EV Equipment aus Weilheim installiert.

Fact Box:
- EV XLC
- EV XLE
- EV XCS 312
- EV X-Sub
- EV TG7
- EV TG5
- Soundcraft VI4


München Juli 2012
FotoRolls Royce im Swarovsky-Kleid

Im wunderschönen Foyer des Hotels "Vier Jahreszeiten Kempinski" in München war die Herausforderung ohne protzigen Aufbau viel zu erreichen.
Mit den sehr kleinen Dynacord VL 62, die mit ihren hervorragenden Audiowerten überzeugen, konnte das Fojer beschallt werden ohne dass sie optisch gestört hätten.
Die Beleuchtung war mittels geschickt montierter Arri650Junior optimal um das beeinduckenden Fahrzeug in Szene zu setzten.

Straubing, Juni 2012
FotoTC goes TV

Für die Pro7 / Galileo Redaktion wurde TC beauftragt an einem Experiment mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Die Anforderung war welche Auswirkung Infraschall auf den menschlichen Körper hat.
Mit 24 speziell modifizierten EV X-Subs und jede Menge EV TG7 Amps ausgerüstet fuhr man in die Testhalle das EVI/Bosch Entwicklungszentrum nach Straubing.

Das Resultat ... zu sehen auf

http://www.prosieben.de/­tv/­galileo/­videos/­clip/­1829151-extrem-bass-1.3248106/­

München, Mai 2012
FotoVom 20. - 26. Mai 2012 fanden die Special Olympics München 2012 - die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung - in München statt.

Im Olympiapark und acht weiteren Sportstätten in München starten die Wettkämpfe der nationalen Special Olympics. In 19 Einzel- und Mannschaftssportarten, darunter Fußball, Basketball oder Badminton, kämpfen rund 5000 Athleten um die begehrten Medaillen.

TC Showtechnik wurde beauftragt die einzelnen Sportstätten sowie die Bühnen für die Siegerehrungen zu beschallen.



Garmisch Partenkirchen, April 2012
Foto"GaPa-Tattoo", das 9. Internationale Militärmusikfestival fand am 27. und 28. April in Garmisch Partenkirchen statt und zeigte deutlich welche Faszination von schneidiger Blasmusik und militärischem Zeremoniell ausgeht.
450 Teilnehmer aus den USA, aus Großbritannien, der Schweiz, dem Oman, aus Österreich und natürlich Deutschland präsentierten vor mehr als 7000 Zuschauern am Freitag und Samstag im Olympia-Eissportzentrum klassische Märsche und moderne Melodien.
Show-Einlagen mit exakt paradierenden Soldaten,schottische Tänze und nicht zuletzt auch Werdenfelser Brauchtum boten zur 9. Auflage des Militärmusikfestivals GaPa-Tattoo bot eine tolle Show.

TC Showtechnik wurde mit dem umfangreichen Showlicht für diese beeindruckende Veranstaltung beauftragt.

Canazei, Italien, März 2012
FotoXIV Unicredit Skimeeting 2012

Seit 2008 gehört das Skiemeeting der Uni-Credit Group zu den festen Terminen im Kalender von TC Showtechnik.
Die Produktion im vergangenen März hat die Vorteile einer langjährigen Zusammenarbeit erneut unterstrichen.
In der doch etwas in die Jahre gekommenen Eishalle in Canazei ( Italien ) hatten die Techniker von TC reichlich zu tun um ein ansprechendes Ambiente zu schaffen.

Im Dach des Eisstadion von Canazei wurde an über 60 Motoren eine beträchtliche Anzahl von Traversen (30er,40er und 50er Eurotruss) als beeindruckende Basis für eine rundum gelungene Show geflogen.

Es war wieder mal eine "aufregende" Produktion im "Italian Style" mit einem sehr glücklichen Kunden.

Factbox:

Licht: MAC III, MAC 700Spot, JB A-12, GLP Impression, CP Sharpy uvm.

Video: Panasonic PT-DZ 110 E, Panasonic PT-DZ 6710, Barco DCS-200

Audio: Soundcraft VI4, ElectroVoice XLC, XLD, XLE, XCS312, X-SUB, TG Amping, System: EV N-8000 mit Dante-Netztwerk

München, März 2012
FotoCasper,
der im Moment wohl angesagteste Künstler der Deutschen Hip-Hop Szene.

Zwei Shows zur aktuellen Platte "Der Druck steigt" wurden von TC Showtechnik betreut
Beim On3 Festival im November 2011 kam es zum ersten Treffen. Bei der zweiten Show ging es nur um Casper.In der ausverkauften Tonhalle in München hatten nicht nur die Gäste viel Spaß.
Sean o´Connor (FOH Casper) hatte mit den hochwertigen 19" Spielzeug von TC sichtlich Spaß.
"Ich freu mich schon auf die NUKE Taste am Distressor". So o´Connor im Vorfeld.

Weilheim, Februar 2012
FotoNeue INEAR Funkstrecken

Um auch im INEAR Monitoring den Stand der Technik zu erreichen und auch in Zukunft einen sicheren Veranstaltungsablauf zu gewährleisten haben wir in neue Drahtlosanlagen der professionellen Shure PSM 1000 P8 investiert. Die Geräte arbeiten im Frequenzbereich zwischen 710 Mhz und 790 Mhz.

Dieses Frequenband wurde aussschließlich für professionelle Nutzer zur Verfügung gestellt.

Die Sendestecken bestehen aus dem P10 T P8 Doppelsender und den P10 R P8 Empfängern. Die Empfänger arbeiten erstmals mit zwei Antennen mit extrem zuverlässigen Diversity Empfang.

Dieser Wechsel war notwendig weil die UHF Frequenzen heutiger Drahtlosanlagen zukünftig von Mobilfunkanbietern beansprucht werden.
Private wie auch professionelle Anbieter müssen dann mit den alten Frequenzen erheblichen Störungen ihrer Sendeanlagen rechnen.

Garmisch Partenkirchen, Februar 2012
FotoWeltcup 2012 in GAP bei -20°

Wie in den letzten Jahren wurde TC Showtechnik beauftragt den Kurpark in Garmisch mit Bühnen Ton- und Lichttechnik auszustatten.
Die Bühne sowie der Laufsteg für die Sportler hatten mit der Kälte wohl am wenigsten Probleme.
Bei Mensch und Technik waren die Temperatur zumindest bemerkbar.
Danke an alle beteiligten Techniker und Helfer, da eine Tagesschicht unter diesen Bedingungen unendlich erscheint.
Sowohl die Lichttechnik, als auch die Tontechnik hat souverän durchgehalten, obwohl man dem einen oder anderen digitalen Gerät schon mitteilen musste, ob es ein Mischpult oder eine Kaffeemaschine ist ;-)

Factbox:
Ton:
Electro Voice X- Sub, Electro Voice XLC, Electro Voice XLE, Electro Voice TG 7, Electro Voice N8000-1500, Soundcraft VI4, Soundcraft SIc, KlarkTeknik Splitter
Sennheiser Funk und INEAR.

Licht:
GLP Impressions, HighEnd Studio Spot, 6erBAR PAR64, Thomas Striplights, Thomas 4-Lites,LLT Dimmer, Jands Echelon.

Garmisch Partenkirchen, Januar 2012
FotoFIS Alpiner Weltcup, Kandahar 2012.
Dezentral macht auch Spaß

Nach Jahren der Beschallung durch einen Tower mit sechzehn EV XLD281 haben TC Showtechnik an die Erfahrungen der Ski WM 2011 angeknüpft.
Die umfangreiche Arbeit im letzten Jahr sollte in der Zukunft nicht ungenutzt bleiben. Das WM-Beschallungskonzept von Martin Schulze und Christoph zur Loye hat auch im etwas kleineren Weltcup Rahmen sehr gut funktioniert.
Eine Neuerung in diesem Jahr war der selbstverständliche Einsatz von EV Material, aber vor allem die Nutzung von EV XCS-312 Bässen, welche durch ihre Cardioid-Funktionsweise
die Mixzone (Presse und Sportlerbereich) von unerwünschter Beschallung verschont hat.
Die Tribüne hingegen hat gebebt. Acht dreifach 12" Subs an vier TG-7 haben einen Spitzenjob gemacht.
Im Moment dürfen sich dreißig EV XLE`s von den Minustemperaturen erholen.

Weilheim, Januar 2012
FotoWireless DMX

Neu in der Vermietung: Wireless DMX von Wireless Solution.

Mit diesem genialen Tool können ohne aufwendige Verkabelungen komplexe und räumlich weit getrennte DMX Systeme aufgebaut werden.

Ab sofort in ausreichender Menge verfügbar.

München, Januar 2012
FotoNaturally 7 in der Alten Kongresshalle.

Naturally 7 ist eine US-amerikanische A-cappella-Gruppe aus New York mit dem Spitznamen „die Band ohne Band“, da sie alle Instrumente mit ihrer Stimme nachahmen.

Ein wirklich herausragendes Konzert mit der Unterstützung von TC Showtechnik.

Garmisch Partenkirchen, Dezember 2011
Foto16. Int. Jura City Biathlon

Schon zum 16.mal fand einen Tag vor Silvester der Jura City Biathlon durch die Fußgängerzone in Garmisch statt. Wie bereits die letzten Jahre gab es sowohl ein Junioren- als auch ein Profirennen. Diese Jahr lief ,leider zum letzten Mal die vielfache Weltcup Siegerin Magdalena Neuner zu Topform auf und gewann das Rennen überragend.
Nach den beiden Wettkämpfen trat in einem spektakulären Wettrennen ein Biathlet gegen einen Huskyschlitten an.

TC Showtechnik stattete die Veranstaltung mit Video- und LED- Großbildprojektionen, der umfangreichen Beleuchtung und Beschallung des Strecke sowie der Open Air Bühne für die Afterrace-Party im Kurpark aus.

Weilheim, Dezember 2011
FotoNeu im Vermietpark:

Soundcraft SI Compact Digitalpulte

Der Bestand an Audio - Digitalpulten wurde erweitert.
Die Soundcraft SI Compact32 ist ein kompaktes aber dennoch sehr umfangreich ausgestattetes Digitalpult. Mit 32+4 Eingängen, 4 integrierten Lexicon Effekten, BSS Grafic-EQs uvm. lässt es keine Wünsche für kleine bis mittlere Produktionen offen.

Zusätzlich verfügbar:
SI Stagerack einschließlich Madi Karten und CAT5 Ethernet Verkabelung

München, November 2011
FotoON3 Festivall im Funkhaus in München.

Seit jetzt schon fünf Jahren betreut TC Showtechnik das ON3 Festival im Studio 3 so wie dem Chorprobenraum im letzten Jahr.
Dieses Jahr wurden alle Studios mit Tontechnik von TC ausgestattet.
Sechzehn Künstler, drei Studios und sechs Stunden….
Eine sportliche Vorgabe, aber Problemlos zu handeln.
Dank der guten Vorbereitung und vielen Digitalen Pulten war die Durchführung eine sehr runde Sache.
Die Zusammenarbeit mit den Fernsehkolegen aus Freimann war Klasse, eine neue Ära innerhalb der ON3 Festival Geschichte ist angebrochen.
Nachdem sich die Fachpresse tagelang über ein tolles Indie Festival im Funkhaus überschlagen hat,
sind auch wir glücklich über so viel lob und freuen uns auf das nächste Jahr.
Danke an unser tolles Team !!!

Technik

Studio 1:
EV XLC, EV XLE, EV X-Sub, EV PX1122 / 1152, Sennheiser 2000 serie, Shure R-Serie, Soundcraft VI6 und VI 4

Studio 2:
D&B Q1 / Qsub vom BR, Midas Verona vom BR

Soundcraft VI1

Studio 3:
EV XLD, EV XCS 312, Sennheiser IEM350G2, Soundcraft SIc

München, November 2011
FotoFisher Z in München

In der altehrwürdigen Alten Kongresshalle trafen sich die Fans von Fisher Z.

Mit einer unglaublichen Souveränität und Freude spielten die "alten Herren" um Frontmann John Watts ihre Indy Klassiker.

TC Showtechnik sorgte für die passende Technik.



München, November 2011
FotoChristopher Cross in München

TC Showtechnik supportet die Christopher Cross Show in der Freiheitzhalle.


München, Oktober 2011
FotoDrei Tage ausverkaufter Zirkus Krone

Martins Schwarzmann live im Zirkus Krone.
Mit Ihrem kurzweiligen Programm hat sie sicher keinen Besucher enttäuscht.
Für die Beschallung war TC Showtechnik zuständig. Vielen Dank an die Gruppe20 für die nette Zusammenarbeit.

Material:
EV XLD
EV XLE
EV XCS 312
Soundcraft SI Compact


München, Oktober 2011
FotoCassandra Steen in München

Ein tolles Konzert mit Support von TC Showtechnik in der Freiheitzhalle

Aying, Oktober 2011
FotoReinhard Fendrich in Aying

Wieder eine ausverkaufte Show mit dem so charmanten Österreicher.
Ein niedriges 1500qm Zelt und eine menge Technik, aber auch das geht mit EV XLC

Technik:
Soundcraft VI4, VI1
EV XLC
EV X-Sub
EV XLE
High End Studio Spots
GLP Impressions
UVM.


Bozen, Oktober 2011
FotoEröffnung einer beeindruckenden Architektur

Zur Eröffnung des neuen Salewa Headquarters in Bozen wurden Bühnen, Projektionstechnik, Licht- und Tonanlagen über den Brenner transportiert.
So sportlich, wie die Fertigstellung der Bauarbeiten, genauso kurzfristig verliefen die Planungen der Eröffnungsfeier.
Kein Problem, für ein erfahrenes Team.
Dank an unsere fleißigen Mitarbeitern.
Ein toller Event mit vielen schönen Momenten.
Danke auch an die Projektleitung ;-)




Berlin, September 2011
FotoDer Papst in Berlin...

Am 22-09-2011 hielt der Papst im Olympiastadion vor über 70.000 Gläubigen einen Gottesdienst ab.

Für den guten Ton sorgten über 200 LineArray-Elemente von ElektroVoice welche zusätzlich zu der bestehenden Beschallungsanlage (ebenfalls von ElectroVoice) installiert wurden.
Aus Weilheim kamen 80 Stück XLD und XLE Systeme um diese
Aufgabe mit zu erfüllen.

TC Showtechnik dankt der Fa.TSE AG für den freundlichen Auftrag.



Sommer 2011
FotoDeutsche Firmenlaufmeisterschaften 2011

In den sieben Austragungsorten Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Dortmund, Karlsruhe, Nürnberg und München konnten sich die B2RUN Teilnehmer in verschiedenen Wertungskategorien für das Finale beim B2RUN Berlin am 14. September 2011 qualifizieren. Insgesamt gingen bei allen B2RUN Läufen 70.000 Teilnehmer aus 3.500 Unternehmen an den Start. Neben den Qualifikanten aus bekannten Unternehmen wie Henkel, Siemens und der Deutschen Bahn, die beim Finale die Wirtschaft ihres Standortes vertraten, hatten auch die Berliner die Chance, um die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft mit zu laufen.

TC Showtechnik betreute alle Standorte mit der nötigen Technik. Je zwei Open Air Bühnen, die Start und die Zielbeschallung sowie die AfterRaceParty gehörten zur Anforderung.

Murnau, 23/24-Juli 2012
Foto100 Jahre ist es inzwischen her, dass James Loeb sein Landhaus in Hochried errichten ließ. Als sozial engagierter Freund der schönen Künste hätte es ihn sicher gefreut zu sehen, wie der runde Geburtstag rund um seine Villa begangen wird. „Vermögen ist zu erlangen, damit wir es an Würdige in Fülle austeilen“, sagte er einst. In diesem Sinne herzlich willkommen zum „kultURKNALL beim Loeb dahoam“ – genießen Sie die mittlerweile 18. Auflage des Festivals auf dem wunderschönen Gelände dieses vermögenden Mäzens. Wieder einmal haben wir ein vielseitiges und hochkarätiges Musikprogramm auf zwei Bühnen zusammengestellt, wieder einmal erwarten Sie Standmeile, Kinderprogramm und vieles mehr.


TC Showtechnik unterstützte die Veranstaltung zum wiederholten Mal mit Bühnen, Licht- und Beschallungstechnik.
Es war, wie immer eine fantastische Veranstaltung die ihres Gleichen im bayrischen Voralpenland sucht.

Garmisch Partenkirchen, 03/04/05-Juli 2011
FotoDYNAFIT

Der Skitouren-Spezialist Dynafit präsentierte in Garmisch seine neue Sommerkollektion für 2012. Das Motto für den Sommer heißt: Alpine Running und Alpine Biking.

TC Showtechnik stattete das große Klarsicht-Zelt im Olympiastadion mit umfangreicher Messelichttechnik sowie der
Bühnentechnik für die Modenschauen aus.
Das Stadion in welchem die Besucher in zahlreichen Dynafit-Zelten die Nacht verbrachten wurde stimmungsvoll Illuminiert.

Weilheim, Juli 2011
FotoNeue LED Scheinwerfer

Für LED Outdoor Scheinwerfer von Expolite entschied sich kürzlich die Lichtabteilung.

Der kleine aber sehr helle TourLED 42 CW in absolut wetterfester Ausführung (IP67) mit 14x3in1W LEDs, DMX ist ab sofort in ausreichender Menge in der Vermietung erhältlich

München, 03-Juli-2011
Foto2. Münchner Sportfestival

Der Münchner Königsplatz verwandelte sich in eine riesige Sportarena – 35.000 Besucherinnen und Besucher entdecken und leben ihren Sport
Das 2. Münchner Sportfestival zog am Sonntag, 3. Juli 2011, trotz kühler Julitemperaturen, erneut rund 35.000 sportbegeisterte Besucherinnen und Besucher in seinen Bann. Der Königsplatz verwandelte sich dabei zum zweiten Mal in eine riesengroße Sportarena mit zahlreichen Attraktionen. „Sei dabei und entdecke deinen Sport“, so lautete das Motto des Sportfestivals und dementsprechend nutzten die Gäste das „bewegte“ Sonntagsprogramm zum Kennenlernen und Ausprobieren der über 70 angebotenen Sportarten.

TC Showtechnik lieferte zwei Trailerbühnen sowie die Beschallungs- und Showtechnik.

Bayreuth, Mai 2011
FotoMaisels Weisbierfest 2011

Zwei mal acht EV XLD 291 und alle sind begeistert.
Die weltbekannte Brauerei Maisel hat dieses Jahr Künstler, wie Kim Wild (Bild) oder Barkley James Harvest, zum Maisel´s Weißbier-Fest geladen.

TC-Showtechnik hat wieder mal die gesamte Veranstaltung als technischer Dienstleister betreut.

Zum ersten Mal wurden ausschließlich 90° XLD Lautsprecher verwendet, was bei allen Gast-Technikern sehr gut ankam.

Ein in sich sehr schlüssiges System, was sehr viel Spaß macht.
Auch mit EV kann man großes Lob kassieren, nicht nur mit Braunholz ;-)

zum Einsatz kamen:
Tontechnik:
Main PA:
EV XCS-312, EV XLD291, EV XLE181, EV X-Sub, EV TG 7 / TG 5, EV CPS 4.10 /CPS 4.5, EV N8000-1500
Monitoring:
Soundcraft VI4 FOH, EV Monitoring (PX 1152 / PX 1122), Sennheiser IEM350 IN EAR Systeme
FOH:
Soundcraft Vi4, Sennheiser 2000serie Funkstrecken

Lichttechnik:
MA Grand MA light, LLT Dimmer, 8 x HES Studiospot, 12 x GLP Impressions, 12 x PAR 64 Sixbar, 9 x Thomas Striplight, 12 x Thomas 4-Lite Blinder, 8 x ETC Source4


Weilheim, Frühjahr 2011
FotoNeues im Vermietpark

TC Showtechnik investierte in neues Beschallungs- und Riggingequipment.

ElectroVoice XLE 181 Line Array
ElektroVoice XCS 312 Cardioid Subwoofer
ElectroVoice TG5 und TG7, Hochleistungsverstärker
Elekto Voice CPS 4.1 und CPS 4.5, Mehrkanalverstärker
ElectroVoice SX 300, Lautsprechersysteme

Chainmaster D8-Plus, Motorkettenzüge

Sennheiser EW 300G3, Funksysteme im neuen C-Band
Motorola Betriebsfunk



Ingolstadt, Mai 2011
FotoAUDI 24 Stunden Marathon am 16-05-2011

Für unsere Kollegen ShowEm aus Großmehring realisierten TC Showtechnik die Streckenbeschallung im Werk der Audi AG Ingolstadt.
Auf eine Strecke von ca. 2,5 Kilometer, die teilweise quer durch die Produktionshallen verlief, installierte das Team von TC mehrere dutzend Lautsprechersysteme um den Läufern auf der Strecke die nötige Unterhaltung und Information zu liefern.

Wir danken der Fa. ShowEm für die herzliche Zusammenarbeit

Kempten, April 2011
FotoChristina Stürmer in Kempten
TC testet Nexo

Am 02-04-2011 hat TC Showtechnik in Kooperation mit Harmonic Sound ein weiteres Konzert mit Christina Stürmer betreut.
Zum Einsatz kam eine Soundcraft VI4, als Main PA hing Nexo GEO12s.
Ob bei TC in Zukunft NEXO gesprochen wird, ist fraglich.
Die zwanzig GLP Impressions haben hingegen absolut überzeugt ;-)


Weilheim, März 2011
FotoTC hält die Analogfahne hoch

Trotz der neuen digitalen Soundcraft VI4 begeistert eine kürzlich erworbene Soundcraft MH3.
Die Zeit steht auf "Bits and Bites" und gerade deshalb baut sich TC einen sehr schönen analogen FOH Platz auf.

Pult: Soundcraft MH3
Main EQ: Klark Teknik DN-370
FX: Lexicon, TC-Electronics, Eventide, Yamaha
Dynamics: DBX, BSS, Drawmer

Für den Spaß:
Empirical Laps Distressor
Empirical Laps Fatso
Purple Audio MC77
Focusrite ISA480
Eventide H3500

Zur Anbindung an die " Zukunft ", unsere VI4, stehen ausreichend aktive Signalsplitter von Klark Teknik zur Verfügung ;-)

Weilheim 25-02-2011
FotoTC Showtechnik trauert um sein Maskottchen...

Paul ist am 25.02.2011 gestorben.

Pauli... nicht nur wir werden dich vermissen.


Weilheim, März 2011
FotoTC investiert in zukunftssichere Drahtlosanlagen

Um unseren Kunden auch in Zukunft einen sicheren Veranstaltungsablauf zu gewährleisten haben wir in neue Drahtlosanlagen der professionellen 2000er Serie von Sennheiser investiert. Die Geräte arbeiten im Frequenzbereich zwischen 710 Mhz und 790 Mhz.

Dieses Frequenband wurde aussschließlich für professionelle Nutzer zur Verfügung gestellt.

Dieser Wechsel war notwendig weil die UHF Frequenzen heutiger Drahtlosanlagen zukünftig von Mobilfunkanbietern beansprucht werden.
Private wie auch professionelle Anbieter müssen dann mit den alten Frequenzen erheblichen Störungen ihrer Sendeanlagen rechnen.

FIS Alpine Ski Weltmeisterschaft 2011
FotoGarmisch Partenkirchen, Februar 2011

Von 07. Februar bis 20. Februar findet die Alpine Ski Weltmeisterschaft in Garmisch Partenkirchen statt.
TC Showtechnik wurde mit umfangreichen Dienstleistungen betraut.
Auf vier Open Air -Bühnen wurden hochwertige Beschallungs und Lichtsysteme installiert z.B. im Michael-Ende-Park, Schauplatz der Preisverleihungen sowie des Entertainment-Programms mit Stars wie Ich&Ich, Christina Stürmer,Culcha Candela, Alphaville u.v.m.

Factbox - Medal Plaza:
Audio:
Soundcraft VI1 und VI4
Electro Voice XLD, XLE, X-SUB, PX 1122, PX1152, EV Amping, 2xN8000/1500 Controller. aktives Klark Teknik Signalspitting, Sennheiser Funktechnik (2000er Serie).
Licht:
MA Grand MA Fullsize, MA und LLT Dimmer, Martin MAC 700 Spot, GLP Impression, Expolite TourLED 108, Expolite TourLED 42, Sunbeam FC als 4er Stack, sowie 150kw konventionelles Licht, ergänzt durch 12 x Falcon Beam 7kw (by A&O Technology)


Soundcraft VI4 Tourpackage
FotoWeilheim, Januar 2011

Über den Neuzugang einer Soundcraft VI4 freut sich die Tonabteilung.
Das mit 72 DSP Kanälen und 35 Ausgangsbussen bestückte Digitalpult, ergänzt mit dem Localrack mit umfanreichen Lexicon/BSS Karten in Studer Studioqualität, kann sich gleich an der großen Showbühne der FIS Ski WM in Garmisch Partenkirchen einlaufen.



15. Int. "JURA" City - Biathlon
FotoGarmisch Partenkirchen, 30-Dezember-2010

Zum 15.ten Mal sausten die Biathlon Profis durch die abgesperrte Garmischer Innenstadt. Über 3000 Besucher verfolgten das Spektakel auf der Strecke und feierten auf der After Race Party in Michael-Ende-Park.

TC Showtechnik zeichnete sich für folgende technischen Gerwerke der Veranstaltung verantwortlich:
- die Streckenbeschallung
- Beleuchtung der Strecke
- Videoscreens auf der Strecke
- Kamerateams und Videoregie (Strecke und Kurpark)
- Ambientbeleuchtung des Kurparks.
- komplette Stromversorgung

ON3 Festival 2010
FotoMünchen, 27-November-2010


Das On 3 Festival lockte wieder tausende von musikbegeisterten Menschen in die altehrwürdigen Studios des BR Funkhauses.
TC Showtechnik unterstützte das Festival mit exquisiter Ton und Lichttechnik für die Bühne des Chorprobensaals.

Weitere Infos: http://on3.de/­element/­7841/­on3-festival-2010-bands-und-visuals


Lambchop im Amerikahaus
FotoMünchen 25-November-2010

Die US-Amerikanische Band Lambchop mit Frontmann Kurt Wagner gastierte zum wiederholten Male im ausverkauftem Amerikahaus im München.

TC Showtechnik beschallte den Theatersaal mit einem optisch unauffälligen aber akustisch präsenten EV LineArray.



CocoRosie Liverecording
FotoMünchen, 07. November 2010

Anlässlich Ihrer aktuellen Tour gastierten die Schwestern Sierra und Bianca in der Muffathalle.
Mit Ihrer Band begeisterten Sie das Publikum der ausverkauften Halle.
Für die Nachwelt wurde das Konzert von TC- Showtechnik aufgezeichnet.
Zum Einsatz kamen bewährte Geräte von Klark Teknik, Alesis, RME, Motu, Neumann und Sennheiser.

Fimbul Festival 2010
FotoFürth, 25.September.2010

Zum zweiten mal Fimbul, zum sechsten mal Pagan Metal Festival.
Mit neun Bands hatten sich die Organisatoren so einiges vorgenommen.
Eine Herausforderung, der sich die Techniker von TC Showtechnik gerne stellen.
Spaß macht es, wenn professionell gearbeitet wird, über die Musik reden wir ein anderes mal ;-)




Mehr Infos: http://www.fimbul-festival.de/­


Heimspiel
FotoHistorisches Fest
Altstadt Weilheim
18. und 19. September 2010

Weilheim i.OB war immer schon eine Stadt der Märkte und des Handwerks. Darüber hinaus war Weilheim über Jahrhunderte bedeutender Ort der Künste. Am 18. und 19.September 2010 trug ein historisches Fest mit Handwerkerdarstellungen und Markttreiben alte Traditionen in die Innenstadt.

TC Showtechnik stellte eine Open Air Bühne sowie das Beschallungssystem der Historischen Bühne auf dem des Marienplatz.

Bayern3 Dorffest 2010
FotoInzell 04-September-2010

Nach den Bands "Reamon" und "Sascha" hatte dieses Jahr der Showact "Ich und Ich" die Ehre auf dem von Bayern3 "Dorffest" die Massen zu begeistern.
TC-Showtechnik ünterstützte mit der passenden Bühne, Ton- und Lichttechnik den Riesenerfolg für das BAYERN 3-Dorffest! 30.000 BAYERN3-Hörer haben in Inzell ein unvergessliches Familienfest gefeiert

Dörfer aus dem Bundesland Bayern konnten sich das dritte Jahr in Folge darum bewerben Austragungsort zu werden.
Zum Dorffest in Inzell haben die Iniziatoren von Bayern3 neben "Ich und Ich" Künstler, wie die Bayern3 Band, Willie Astor und Comedian Chris Boettcher eingeladen.

TC sagt Danke an alle Beteiligten - Es hat, wie immer, viel Spaß gemacht.


Factbox: Bayern 3 Dorffest
Am: 04.09.2010
Anforderung: Tontechnik, Lichttechnik, Open Air Bühne
Eingesetzte Technik: L-Acoustics: 24x vDosc, 26x dv-Dosc, 24x SB28, 14x 115XT HQ, Midas H-1000, Midas XL-3.
30x Martin Mac 700 Spot, 30x Martin MAC 700 Wash, MA Grand MA Fullsize, RJ Aramis
Eurotruss Bühnendach 16x12 Meter


Mehr unter: http://www.br-online.de/­bayern3/­dorffest/­index.xml

B2RUN - Deutschlands schönste Firmenläufe
FotoSommer 2010

Deutschlands schönste Firmenläufe - die B2RUN Firmenlauf-Serie - fand 2010 in Hannover (10. Juni 2010, AWD-Arena), in Hamburg (01. Juli 2010, HSV Stadion), in Düsseldorf (08. Juli 2010, ESPRIT arena), in Dortmund (13. Juli 2010, SIGNAL IDUNA PARK), in Karlsruhe (15. Juli 2010, Stadion Beiertheim), in München (22. Juli 2010, Olympiastadion München) und in Berlin (08. Sep. 2010, Olympiastadion Berlin) statt.

TC Showtechnik begleitete die komplette Tour mit Bühnen, Licht und Tontechnik.


"OBEN OHNE" Open Air des KJR München
FotoMünchen, 24.Juli 2010

Sie entwickelte sich innerhalb von 3 Jahren von der Vorband der Fantastischen Vier, der Live-Band von Peter Fox zu einem einzigartigen, schillernden und wunderbaren Solo-Live-Event. 
Miss Platnum, die einst auszog, ihre R’n’B und Soulfähigkeiten mit ihrer rumänischen Herkunft zu verknüpfen begeisterte auf dem "Oben Ohne" als Headliner Ihre Fans.

Neben Ihr waren mit von der Partie: Nosliw, Skaos, Fiva, Black Cat Zoot, Doppel D, Flüsterton, Instant Vibes und als besonderer Gast Michael Dietmayer.


Als technischer Generaldienstleister war TC Showtechnik vor Ort.

Die Vögel im Deutschen Museum
FotoMünchen, Juli 2010

Ammer & Console arbeiten seit 1998 zusammen und haben gut ein Dutzend Bühnenstücke und Hörspiele verfasst, die auch bundesweit auf Tournee gingen. Bei den „New York Festivals“ erhielten sie eine Silbermedallie für ihr Hörstück „Bugs & Beats & Beasts“. Mit der Weltraumoper „Spaceman 85“ gastierten sie nach einer erfolgreichen Deutschland-Tournee (u.a. HAU/Berlin, Gasometer/Oberhausen, Mousonturm/Frankfurt) in München in der Turbinenhalle und später am Münchner Volkstheater. Zuletzt realisierten beide in der Muffathalle „Have You Ever Heard Of Wilhelm Reich?“.

TC Showtechnik forderte das Deutsche Museum auf ungewohnte Art und Weise für die Umsetzung des " Hör"Spiels.
Die Installation einer Bluebox die Livebilder mit Videoeinspielungen kombinierte, umfangreiche Licht und Beschallungstechnik haben die Schauspieler, sowie die Band "Console" bei der Inszenierung gelungen unterstützt.

Weilheim, Mai 2010
FotoTC investiert in LED Technik

Neu in den Lichtpark kamem GLP Impression 90 LED Moving Lights.
Die schnellen und äußerst lichtstarken Movingligts überzeugen mit sehr intensiven und schönen Farben.

Ab sofort in ausreichender Menge im Mietpark erhältlich

"arch5"
FotoMünchen - Architekturwoche

Zum 5. Mal findet vom 16. bis 24. Juli 2010 die Architekturwoche statt.
Mit dabei waren München, Augsburg, Landshut, Regensburg, Würzburg sowie Nürnberg, Fürth und Erlangen.„Umbruch.Abbruch.Aufbruch“ war der vieldeutige Titel der fünften Architekturwoche A5.
Die Stadt mit ihren Veränderungen, ihren aktuellen Entwicklungen zu verstehen, neu zu erfassen, Grenzen und gewohnte Sehweisen in Frage zu stellen und neuen Entwicklungen Raum und angemessene Bedeutung zu geben – das waren die Ziele der Veranstaltungen.

TC-Showtechnik war für die gesammte Ton und Lichttechnik verantwortlich.

Reinhard Fendrich
FotoDie Hochzeit von Philipp Lahm war der Anlass.....

Aying 14-Juli-2010

Für das Konzert von Reinhard Fendrich, als Überraschungsgast für Philipp Lahm, war eine kompakte Beschallungslösung gefragt.
TC Showtechnik wurden beauftragt und lieferten eine Kombination aus ElectroVoice XLE Linearray und ElectroVoice XCS312 Cardioid-Bässe.
Seit dem eine beliebte Kombination in unserem Haus, und ab sofort sicher öfter im Einsatz.

32. Sport Scheck Stadtlauf
FotoMünchen am 27-Juni-2010

Die „Wiege der Stadtlaufserie“ taucht die Münchner Innenstadt und 18.000 Teilnehmer seit 32 Jahren an jedem letzten Sonntag im Juni in ein oranges Farbenmeer. Ein atemberaubendes Läuferfeld erlebt beim Halbmarathon und dem 10 km – Lauf vom Marienplatz in den Englischen Garten und zurück eine einzigartige Atmosphäre, zu der auch Tausende Zuschauer entlang der Strecke beitragen.

TC Showtechnik zeichnete sich für die Streckenbeschallung sowie die Open Air Bühne am Münchner Marienplatz verantwortlich.

Mountainbike Festival 2010, Tegerseer Tal
FotoRottach-Egern 05/06-Juni-2010

2.500 aktive Mountainbiker/innen waren am 5. und 6. Juni 2010 am Tegernsee am Start. Die zweitägige Bike-Expo auf dem Zentralparkplatz in Rottach-Egern und das breit gefächerte Rahmenprogramm haben wieder zwischen 8.000 und 10.000 Besucher/innen angezogen.
Wie im Vorjahr können Mountainbike-Fans am Marathonsonntag, 6. Juni 2010, zwischen vier verschiedenen Strecken von 40 bis 87 Kilometer Länge wählen.

TC Showtechnik war für die Steckenbeschallung, die Beschallung des Messegeländes sowie für die technische Ausstattung des Rahmenprogammes zuständig.

Wir danken dem Team von Flowmotion für die immer wieder super Zusammenarbeit !

http://www.flowmotion.de


The Notwist live
Foto"Neon Golden" im Studio 1
München, 10-April-2010

Das Konzert des Jahres zum Album des Jahrzehnts meinte ein Blog, ein grandioses Konzert in großartiger Akustik, so die Süddeutsche Zeitung: Der Zündfunk hat die Band The Notwist ins BR-Funkhaus eingeladen; mit den Support-Acts Kofelgschroa und Delaney Davidson.

Zu feiern gab es viel, Mitte April 2010: Den langjährigen Respekt zwischen Radio und Band etwa. Denn bereits im Jahr 1989, vor über 20 Jahren also, gewann die damals blutjunge Band aus Weilheim einen Demo-Kassettenwettbewerb des Zündfunks.
Und über zwei Jahrzehnte später haben die Musikmacher von Zündfunk, Bayern 2 Nachtmix  und Nachtsession, das Album "Neon Golden" von Notwist zum Album des Jahrzehnts gewählt – mit deutlichen Vorsprung vor schwer ernst zunehmenden Mitbewerbern wie Radiohead, LCD Soundsystem, Outkast, M.I.A., Arcade Fire oder wie sie alle heißen mögen.

TC Showtechnik sorgte für die richtige Licht & Tontechnik im Funkhaus des BR

Meisterfeier 2010
FotoHandwerkskammer Niederbayern Oberpfalz

Die Meisterfeier der Handwerkskammer Niederbayern Oberpfalz, am 23.04.2010 wurde dieses mal in einem ganz neuen Stil umgesetzt. Ein frisches neues Bühnendesign, modernes Eventmobiliar und vieles mehr sorgten für das neue Erscheinungsbild der Feierlichkeiten. Die TC-Lasergroup wurde auch in diesem Jahr wieder mit der kompletten technischen Planung, Konzeption und Durchführung betraut. TC Showtechnik lieferte die umfangreiche Tontechnik für diesen Event.



Tocotronic
FotoMünchen 26-März-2010

Eine der erfolgreichsten Bands der Hamburger Schule gastierten zu ihrer aktuellen Platte "Schall & Wahn" in der Tonhalle.
Ton- und Lichttechnik wurden abermals von TC Showtechnik gestellt.
Ein ausverkauftes Haus, und viele glückliche Toco-Fans.


57. Internationale Zollskiwettkämpfe
FotoMärz 2010 - Garmisch Partenkirchen

Eine gelungene Veranstaltung nahm mit einer gemeinsamen Abschlussfeier im Kurpark in Garmisch-Partenkirchen ihr Ende.

So waren in Garmisch-Partenkirchen zahlreiche internationale Größen des Wintersports wie Maria Riesch, Viktoria Rebensburg, Kathrin Hölzl und Felix Neureuther aus dem Zoll Ski Team sowie Philipp Schörghofer aus Österreich, die Franzosen Sandrine Aubert, Marie Marchand-Arvier, Jason Lamy-Chappuis und Julien Lizeroux, Manuela und Manfred Moelgg, Denise Carbon und Christian Zorzi aus Italien, die Slowenen Petra Robnik und Bernard Vajdic sowie aus der Schweiz Selina Gasparin, Toni Livers und Matthias Simmen am Start und haben sich mit ihren Kolleginnen und Kollegen sportlich verglichen. 

Einen würdigen Schlusspunkt unter die Veranstaltung setzte eine Lasershow, die den Kurpark von Garmisch-Partenkirchen in ein bewegtes und buntes Lichtermeer tauchte.

TC Showtechnik zeichnete sich als technischer Dienstleister für die sämtliche Events wie der Eröffnungsveranstaltung, den Wettkämpfen, der Abschlussveranstaltung sowie des Rahmenprogrammes aus.

Olympiaempfang
FotoGarmisch Partenkirchen

Am Sonntag, den 7.März 2010, bereitete die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen seinen Olympia-Teilnehmern einen Empfang in der Partenkirchner Ludwigstraße
Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch wurde zusammen mit Ihrer Schwester Susanne Riesch, Fanny Chmelar, Anna Wörner und dem Team der SC Riessersee-Curlingdamen gefeiert.
3000 Anwesenden feierten begeistert die Athleten aus Garmisch Partenkirchen.

TC-Showtechnik stellte für diesen Event eine Open Air Bühne, die Licht und Tontechnik sowie die Videotechnik mit Kamerateam

Lasershow auf dem Berg
FotoGarmisch-Partenkirchen 11-Januar-2010

Die Bayrischen Berge und Laserlicht.... eine bezaubernde Kombination.

Für die befreundete Agentur Europe Convention hat TC-Showtechnik im Bereich des Wank eine Lasershow in das Bergmasiv integriert.
Eine schöne Kombination, die mit kräftiger Musik untermalt, eine faszinierende Gänsehautatmosphäre schaffte.




TC Live Recording
FotoLive Recording - Sorgente 2009

Die Münchner Funkband hat für Ihr EPK 2010 zwei Livekonzerte mitgeschnitten.
Zum Einsatz kamen die kompakten Recording Racks von TC-Showtechnik.
Die leichten und vielseitigen Racks sind mit drei RME Oktamic-D Preamps und einem Alesis HD24 bestückt.
In Kombination sind 24, 48 oder 72CH Recording Lösungen sehr einfach zu realisieren.

Die letzten Produktionen waren: Jamaram, Sorgente, Tide and Tickelt Trio, The Notwist, a Hawk and an Hacksaw, Claudia Koreck, Norther, Sor uvm.

THE NOTWIST
FotoDezember 2009, London

"The Notwist" und "Andromeda Megaexpress" in der  Union Chapel in London

Der letzte Termin von vier Konzerten war der schönste, so die klare Meinung aller Beteiligten.
Eine traumhafte Location, der wir mit einer aufwändiger Beschallung begegnen mussten. Mit den 120° Systemen EV XLD / XLE, sowie dem XCS-312 kadioid Bass waren perfekte Werkzeuge im Einsatz, welche die Kirche nicht zu sehr akustisch anregen sollten.

Dank so hervorragenden Tools, wie z.B. den DPA 4099 Micros kam es zu einem großen Hörgenuss in wunderbarer Atmosphäre.

Die on3-Lesereihe
FotoPop, Literatur und bayerische Clubkultur

Eine Woche lang hat die on3-Lesereihe im Herbst 2009 junge Nachwuchsautoren auf Bayerns Bühnen gebracht. 
Dreizehn Autoren, fünf bayerische Städte und eine Band. 

Eine Woche lang ist die on3-Lesereihe durch Bayerns Clubs getourt - mit jungen Nachwuchsliteraten und der wortgewaltigen Berliner Band "Die Türen". Sie alle haben ihre exklusiven Geschichten zum Motto "Raus hier!" vorgetragen.

Das kompakte Recording-Set hat TC-Showtechnik für diese Produktion zusammengestellt.

Factbox:
Apple MacBook Pro
RME Fireface-800
RME OktamicD
Klark Teknik Splitter

DAS ICH - Live
FotoBayreuth 24.10.2009

Eine Größe in der Gothic Szene, seit 1989 sind Bruno Kramm und Stefan Ackermann als DAS ICH auf dem gesamten Globus unterwegs.
Im "Zentrum" gaben sie am 24.10.2009 ein Konzert das lang auf sich warten ließ.
Die Künstler sind nach Jahren in Ihre Heimat zurückgekehrt.
Auch ein Gesellschafter der TC Showtechnik ist für dieses Konzert in seine Heimat zurückgekehrt.
Mit reichlich Ton- und Lichttechnik wurde die abstrakte Show von DAS ICH von TC Showtechnik aus Weilheim unterstützt.

Hörspiel "Have You Ever Heard Of Wilhelm Reich"
Foto26.09.2009 ZKM- Karlsruhe
14.10.2009 Muffathalle München
27.06.2010 Fusion Festival

"Willhelm Reich"
Die von Ammer und Console inszenierte Liveumsetzung des Hörspiels " Have You Ever Heard Of Wilhelm Reich" wurde zuletzt mit großem Erfolg auf dem Fusion Festival aufgeführt. Die technische Betreuung lag in der Hand von TC Member Martin Schulze.
Die von Anton Kaun ( Rumpeln, Trash can Trasher ) aufbereiteten Videos kombiniert mit der von Martin Gretschmann ( Console, The Notwist ) programmierten Musik und den Texten von Andreas Ammer ergeben eine unterhaltsame Symbiose.



Erstes Fimbul Festival in Fürth
Foto
Sehr speziell ist nicht nur die Musik, sondern auch die Herausvorderung an Technik und Crew.
Wenn es darum geht, neun Bands an einem Abend zu betreuen, ist ein optimal aufeinander eingespieltes Team von Nöten.

Mit der Erfahrungen von X-Jahren Ragnaröck dem Paganmetal Festival schlechthin war naheliegend das TC-Showtechnik sich auch hier bewähren würde.

Es war laut, es war fett und ein zufriedener Kunde freut sich auf die nächste Runde 2010.


Factbox: Fimbul Festival
Am: 25.September.2009
Anforderung: Tontechnik, Lichttechnik
Eingesetzte Technik: EV, X-Line, EV Monitoring, Soundcraft FOH/Monitordesk
Martin Mac 600 Spot, Mac 2000, JB Licon


Claudia Koreck & Friends im Circus Krone
Foto" Barfuß um die Welt ", das ist der Titel der Tour zu der TC-Showtechnik immer wieder zum Einsatz kam, aber keine der Shows war so gelungen wie die im schönen Circus Krone.
 
Mit vielen Gästen unterhielt die Musikerin aus Traunstein das ausverkaufte Haus.
Leo Herrmann, Lichttechniker von Claudia Koreck, aber auch TC`ler zauberte wunderbare Stimmungen in das altehrwürdige Gebäude.
Diese Stimmung und der Sound von Simon Glaser haben den Abend wunderbar abgerundet.
Für die Nachwelt wurde das Konzert mit einem der Audio- Recording-Systeme von TC Showtechnik auf 24 Kanälen aufgezeichnet.


Factbox: Claudia Koreck Live im Cirkus Krone
Am: 18. September 2009
Anforderung: Tontechnik, Lichttechnik
Eingesetzte Technik: EV XLD, EV XLE, EV X-Sub,
Clay Paky Alpha Beam 300, GLP Impression, Jands Echelon




Neuigkeiten im September 2009:
Open Air:
Bayern 3 Dorffest




B2RUN Knetzgau & TC Showtechnik haben gewonnen...


TC Showtechnik setzte sich schon wie auch 2008 gegen die Mitbewerber der öffentlichen Ausschreibung als technischer Fullservice-Anbieter durch. Der Bayrische Rundfunk vertraut schon seit mehreren Jahren auf die Technik aus Weilheim. In diesem Jahr ging das Dorffest welches unter 8 bayrischen Dörfern verlost wurde, nach Knetzgau in Unterfranken. Neben dem Headliner des Abends traten auch die Bayern 3 Band, Willy Astor & Bayern 3 Comedian Chris Boettcher auf.



Neben einer 13m x 10m Trailerbühne, einem Doppelstock-Layher-FOH und einem Delaytower, lieferte TC Showtechnik auch die komplette Licht- und Tontechnik. Als PA System kam ein vDosc System von L-Acoustics zum Einsatz. FŸr das Delay kam ebenfalls aus dem Hause L-Acoustics ein dVDosc zum Einsatz.
Die Lichttechnik wurde 1:1 aus dem Sasha Lichtrider übernommen. Zusätzlich wurden noch 4-Lite Blinder installiert welche nicht im Rider standen, während der Sasha-Show aber verdächtig oft zum Einsatz kamen :-)


Factbox: Bayern 3 Dorffest
Am: 05.09.2009
Anforderung: Tontechnik, Lichttechnik, Trailerbühne
Eingesetzte Technik: L-Acoustics vDosc, dvDosc, SB218, EV Monitoring
Martin Mac 700 Spot, Jands Echelon, RJ Aramis, ETC Source 4
Trailerbühne Freestage 13m x 10m
Neuigkeiten im August 2009:
Konzert:
The Notwist




B2RUN Hör mal, das sieht schön aus!


Die international erfolgreiche Band "The Notwist" gastierte am 18. August zusammen mit dem Berliner Andromeda Mega Orchester in der Kölner Philharmonie. TC Showtechnik war sowohl mit der Zusatzbeschallung, als auch mit der Bereitstellung der Livetechnik & Mikrofonierung beauftragt. Zum Einsatz kam erstmals ein Midas Pro6 welches freundlicherweise von Lars Lüdemann / Mega Audio (Midas Vertrieb) zur Verfügung getellt wurde. Das bestehende Beschallungssystem der Kölner Philharmonie, welches 15m hoch über der Bühne festinstalliert ist, wurde durch 8 weitere d&b Q1 Lautsprecher ergänzt um den Fokus des Konzerts zurück auf die Bühne zu bringen.



Zusätzlich hierzu wurden 4 Basscluster mit jeweils drei d&b Q-Sub als Cardioid System installiert.

Instrumente wie z.B. Fagott, Bratschen oder auch Violinen wurden mit den neu angeschafften DPA 4099 Instrumentenmikros abgenommen.
Die Lichtgestaltung übernahm wieder Bertil Mark, der auch u.a. auch schon für "Juli" das Operating übernahm.


Factbox: The Notwist Köln
Am: 18.08.2009
Anforderung: Tontechnik
Eingesetzte Technik: d&B Q1, d&b Q-Sub, Midas Pro6, DPA Instrumentenmikros
Neuigkeiten im Juli 2009:
Sportevent:
B2RUN München




B2RUN Sportliche Leistung von TC Showtechnik.


Strömender Regen und Gewitter machten den diesjährigen Münchner Firmenlauf zu einer feuchten Angelegenheit. Das konnte aber die ca 30.000 Teilnehmer aus 1.200 Unternehmen nicht daran hindern mit vollem Einsatz und jeder Menge Spaß durch den Olympiapark München zu laufen.



TC Showtechnik hatte den Auftrag das Gelände im und um das Olympiastadion zu beschallen. Mit über 80 Lautsprechersystemen von ElectroVoice und Dynacord wurde der Startkanal auf dem Coubertinplatz, Teile der Stecke sowie das Olympiastadion beschallt. Die Herausforderung war, wie schon im letzten Jahr, den gesamten Veranstaltungsbereich trotz der unglaublichen Menge an Besuchern funktechnisch abzudecken.

Die Moderatoren von Radio Gong wurden mit Command Funkstrecken und In-Ear Systemen von Sennheiser ausgestattet. Durch ein ausgeklügeltes System von Antennen und Boostern war es möglich eine unterbrechungsfreie Versorgung zu gewährleisten.
Die Wartezeit der Läufer im Startkanal wurde mit einer 35m² LED Wand, auf der - übertragen mit 4 HD Kameras - Impressionen des Starts und des Olympiaparks gezeigt wurden eingespielt wurden.

Den legendären Einlauf von über 30.000 Läufern durch das große Marathontor, moderiert von Morningman Mike Thiel, und der anschließenden Gong 96,3 After Run Party auf der Showbühne von TC Showtechnik im Münchner Olympiastadion, rundete die gelungene Veranstaltung ab .

Factbox: B2RUN München
Am: 23.07.2009
Anforderung: Tontechnik, Lichttechnik, Videotechnik
Eingesetzte Technik: EV XLD, EV XLE, EV XCS-312, EV CP4000, N8000-1500 Controller
Sennheiser 3000er Serie, Sennheiser INEAR Pro Systeme
35 m² LED Wand, HD Regie, HD Kameras
LLT Dimmer, Jands Echelon, PAR 64 sixbar, Martin Mac 250 Krypton, Thomas Cyclights
Neuigkeiten im Juli 2009:
Open Air Konzert:
Klassik auf dem Röhrensee




Klassik auf dem Röhrensee Anspruchsvolle Beschallung für Klassikkonzert.


Am 11.07.2009 fand in Bayreuth das erste Klassikkonzert auf dem Röhrensee statt. Richtig gelesen... Auf dem Röhrensee.
Die oberfränkische Filliale von TC Showtechnik hatte den Auftrag eine Bühne mit Steg zum Ufer in den See zu bauen, für die Beschallung kam TC Showtechnik aus Weilheim zur Hilfe. Nach verschiedensten Einsätzen unter Extrembedingungen wie z.B. Schnee und Eis, ist jetzt also auch klar:
EV Linearrays können auch schwimmen :-)



Knapp über der Wasseroberfläche positioniert wurde eine 360° Beschallung realisiert, da nicht nur die Zuschauer am Ufer, sondern auch zahlreiche Zuhörer auf Booten rund um die Bühne beschallt werden mussten. Das ganze wurde unterstützt von nur zwei XCS-312 Bässen. Zudem lieferte TC showtechnik auch die komplette Mikrofonierung des Orchesters, sowie den FOH Platz.
Systemtechniker Bernhard Gandorfer und die Verantwortlichen des Veranstalters
zeigten sich äusserst zufrieden über den glasklaren Sound an allen Bereichen.

Um das Gelände nicht nur akustisch, sondern auch visuell zu bespielen wurde auch diverse Lichttechnik eingesetzt.


Factbox: Klassik auf dem Röhrensee
Am: 11.07.2009
Anforderung: Tontechnik, Lichttechnik
Eingesetzte Technik: EV XLD, EV XLE, EV XCS-312, EV ZX-1, EV CP4000, N8000-1500 Controller
Studio Due Citycolors, Martin Washlights, Thomas Pixelpars, PAR 64 Floorspots
Neuigkeiten im Juni 2009:
Livesupport:
Barfuaß um die Welt Tour 2009




Claudia Koreck Live mit TC Showtechnik Claudia Koreck engagiert TC Showtechnik


Für ihre aktuelle Tour "Barfuaß um die Welt" beauftragte Claudia Koreck erneut das Team von TC Showtechnik aus Weilheim, das auch schon für das Showlicht bei ihrer Live DVD Aufzeichnung in der Münchener Muffathalle verantwortlich war. Geliefert wurde die komplette Lichttechnik, die komplette Tontechnik bestehend aus FOH-Platz, Monitorplatz sowie EV XLD281, EV XLE, X-Sub und TG-7 Amps.
FOH Mann Simon Glaser zeigte sich erneut sehr fasziniert vom Support der TC Crew!



Fazit: Wie immer eine rundum homogene Produktion, bei der alle Beteiligten großen Spaß hatten!


Factbox: Claudia Koreck Live 2009
Am: Sommer 2009
Anforderung: Tontechnik, Lichttechnik
Eingesetzte Technik: EV XLD, EV XLE, EV X-Sub, EV TG-7 Amps, N8000-1500 Controller.
PAR 64 Sixbars, ETC Source 4, PAR 64 Floorspots, MA Lightcommander 48/6, SF Tourhazer.
Neuigkeiten im Mai 2009:
Festival:
Maisels Weißbierfest 2009




TC supports Klaus Lage Weißbierfest mit hochwertiger Technik und einem gut sortierten Line-Up.


Nachdem beim legendären Weißbierfest der Brauerei Maisel in den letzten Jahren Bands wie Manfred Manns Earth Band, Status Quo usw. in Bayreuth gastiert haben, wurde neben Suzy Quatro in diesem Jahr ein Urgestein der deutschen Liedermacher engagiert. Das Konzert von Klaus Lage wurde trotz schwierigster Bedingungen in der mit Wellblech verkleideten Halle zu einem Ohrenschmaus. Neben unserem bewährtem Electro Voice Linearray der X-Serie kamen die neuen XCS 312 Bässe sowie der neue N8000-1500 Netzwerkcontroller zum Einsatz.


Während der 3 Festivaltage traten unter anderem auch Geier Sturzflug, Antonia, Gröne & Meyer, und beau2ful auf. Die Lichttechnik wurde entsprechend dem Rider von Klaus Lage installiert, dabei aber noch um 18 Movingheads erweitert. Mittels zweier Projektoren der 15.000 Ansilumen-Klasse wurden die Konzerte auf das Freigelände übertragen.


Factbox: Maisels Weißbierfest 2009
Am: 14.5.- 16.5.2009
Anforderung: Tontechnik, Lichttechnik, Videotechnik
Eingesetzte Technik:EV XLD, EV XLE, EV XCS312, EV X-Sub, EV N8000-1500, Soundcraft MH3, Yamaha M7CL,
Highend Studiospot, Martin Mac 2000, Martin Mac 250 Krypton, Jands Echelon
Neuigkeiten im April 2009:
Sport-Event:
XI. Ski-Meeting der UniCredit Group in Schladming




UniCredit Skimeeting Schladming Vom 19. bis 22. März fand im österreichischen Worldcup-Skiort Schladming das 11. Ski-Meeting der UniCredit Group statt.


Auf Grund der guten Erfahrungen im Vorjahr übernahm erneut das Team von TC-Showtechnik die komplette technische Dienstleistung. Ein großes Kompliment: Denn normalerweise wird die Produktion bei diesem High-End-Firmenevent an ortsansässige Produktionsfirmen vergeben. Die reibungslose und qualitativ hochwertige Produktion des Vorjahres (in Garmisch-Partenkirchen) veranlasste die Verantwortlichen der Groß-Bank dazu, erneut auf Systeme und Know-how aus dem Hause TC-Showtechnik zu vertrauen. Wie zu erfahren war, bereuten die Organisatoren ihre Entscheidung keineswegs. Zumal es die Produktion in dem Austragungsort der Skiweltmeisterschaften in 2013 in sich hatte:


Neben einer aufwändigen Licht- und Tonproduktion an der Skipiste und im Tal (Planaistadion) musste auch das Galazelt für die Abschlussveranstaltung in eine echte Live-Location verwandelt werden. Kurz: Der Materialaufwand war beträchtlich. Zumal es sich bei dem Zelt mit einer Kapazität von 4.300 Personen um das größte, jemals in Österreich errichtete handelte. Martin Schulze, Geschäftsführer von TC-Showtechnik: „Es war ein Event der Kategorie XXL – und gefordert war Premium-Qualität. Eine Herausforderung, der wir uns aber gerne gestellt haben.“


Factbox: XI. Ski-Meeting der UniCredit Group in Schladming
Am: 19.3.- 22.3.2009
Anforderung: Tontechnik, Lichttechnik, Videotechnik
Eingesetzte Technik (Auszug): Layherbühne, Rigging, 7 Sattelzüge
Ton: Über 70 Elemente Electro-Voice XLD und XLE geampt mit Electro-Voice CP3000- und TG7-Amps
Licht: Über 100 Moving Lights: bestehend aus: Clay Paky Alpha Beam 300, Martin Mac 2000 Wash, Martin Mac 700 Wash, Martin Mac 700 Spot ergänzt mit Expolight ELP 60,
Neuigkeiten im Februar 2009:
Sport-Event:
Junioren Ski WM in Garmisch 28.2.-8.3.2009




Junioren Ski-WM Garmisch-Partenkirchen Vom 28. Februar bis 8. März 2009 gastierten während der Junioren Ski-WM die weltbesten jugendlichen Skifahrer in Garmisch-Partenkirchen. Die Rennen der Jahrgänge 1989-1994 finden in den Disziplinen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom und Slalom statt – auf den umgebauten WM-Strecken von 2011, Kandahar und Gudiberg.


Für das Produktionsteam von TC-Showtechnik ist die Junioren Ski-WM ein weiteres sportliches Großereignis – und dazu, wie für den Veranstalter, eine Art Generalprobe für die kommende FIS Ski-WM in zwei Jahren. Nach diversen Skirennen am Kandahar und Gudiberg kennen die Techniker von TC-Showtechnik die Besonderheiten des alpinen Areals der Garmischer Berge hervorragend. Entsprechend reibungslos verliefen Rennen, Eröffnungsfeier und Siegerehrungen.


Neben der Tonproduktion sorgte TC-Showtechnik auch für Licht-, Laser- und Videotechnik bei den diversen Veranstaltungen im Rahmenprogramm.


Factbox: Junioren Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen
Am: 28.2.-8.3.2009
Anforderung: Tontechnik, Lichttechnik, Video
Eingesetzte Technik: Electro-Voice XLD, MA Lighting GrandMA micro
Neuigkeiten im Januar 2009:
Concert Sound:
The Notwist im Volkstheater München




TC-Showtechnik supports The Notwist Die international erfolgreiche, aus Oberbayern stammende Band The Notwist gab Mitte Januar gemeinsam mit dem 30-köpfigen Berliner Andromega Mega Express Orchestra drei ausverkaufte Konzerte im Münchner Volkstheater. TC-Showtechnik war mit der Produktion der aufwändigen, stilistisch kontroversen Shows betraut.


Einige Details: Zur Abnahme der leiseren klassischen Instrumente verwendete FOH-Techniker Martin Schulze Mikrofone von Schoeps, die extra aus Wien angeliefert und mit Spezialklemmen an den teuren Instrumenten montiert wurden. Als PA kamen zwei Line-Arrays mit je acht XLD-Boxen von Electro-Voice zum Einsatz – plus zwei weitere als Frontfills. Zehn V17 Subs von DYNACORD sorgten für ein solides Bassfundament.


Umfangreich gestaltete sich auch das Monitoring. Bernhard Gandorfer vertraute dabei auf sechs PX 1152-, vier PX 1122- (Electro-Voice) sowie vier Dynacord D8-Boxen.


Factbox: Konzert von The Notwist
Am: 16. bis 18. Januar 2009
Anforderung: Tontechnik
Eingesetzte Technik: Schoeps Mikrofone, 18 x Electro-Voice XLD, Soundcraft MH-4, 48 CH, Yamaha M-7CL
Permanent Installation:
Kandahar Abfahrt




TC-Showtechnik installiert Beschallungsanlage für die Kandahar-Abfahrt Im Spätsommer 2008 wurde TC Showtechnik mit der Installation der Beschallungsanlage für die Kandahar-Abfahrt beauftragt. An der neu designten Skirennstrecke installierte das TC Showtechnik-Team 34 Stück Electro-Voice CDP850-Lautsprecher – montiert auf bis zu 12m hohen Stahlmasten. Um eine lückenlose Strecken-Beschallung zu gewährleisten, wurden maßgeschneiderte, um 90 Grad drehbare Montageplatten hergestellt. Für den Antrieb der herausragend robusten Lautsprechersysteme sorgen zwei nicht minder widerstandsfähige Electro-Voice CPS 4.5-Endstufen.


Die Kandahar-Rennstrecke gehört neben der Hahnenkamm- und Lauberhorn-Abfahrt zu den renommiertesten Skirennstrecken der Welt. Nach einem Umbau der Streckenführung besitzt die rund drei Kilometer lange Piste mit der 96 % steilen Passage „Freier Fall“ das größte Gefälle einer Skirennstrecke. Auf der Kandahar-Abfahrt werden in 2011 die Alpinen Weltmeisterschaften ausgetragen.


Factbox: Kandahar Abfahrt, Garmisch
Installationszeitraum:
 
Anforderung: Tontechnik
Eingesetzte Technik: 34 x Electro-Voice CDP850, 2 x Electro-Voice CPS 4.5

Sport-Event:
Internationale Vierschanzen Tournee Garmisch




Tonproduktion der Internationalen Vierschanzentournee Internationale Vierschanzen Tournee Garmisch. Wie in den Vorjahren war TC Showtechnik auch in 2009 mit der Tonproduktion der Internationalen Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen betraut.


Das zur Vierschanzentournee gehörende Skispringen zählt zu den wichtigsten und publikumsträchtigsten Wintersportveranstaltungen im globalen Wettbewerbs-Kalender. Die Produktion des Events stellt große Ansprüche an Soundteam und Technik. Denn neben der frostigen Witterung sind bei der von über 15.000 Zuschauern besuchten Veranstaltung im Garmischer Olympiastadion auch die Vorgaben der verschiedenen Fernseh- und Radiosender zu erfüllen.


Um Interviews durchführen zu können, mussten beispielsweise einige Innenraumbereiche (Zielraum, Stadion) deutlich geringere SPL-Pegel aufweisen, als das sonstige Areal der neuen Skisprunganlage. Durch den Einsatz eines Electro-Voice Line Array-Beschallungssystems und Computer-Simulationen ist dies erneut problemlos gelungen.





Factbox: Internationale Vierschanzen Tournee Garmisch
Am: 01.01.2009
Anforderung: Tontechnik
Eingesetzte Technik: Electro Voice XLD, Sennheiser Funktechnik
Neuigkeiten im Dezember 2008:
Corporate Events:
Nikolausfeier Deutsches Patentamt




Stimmungsvoll im Münchener Löwenbräukeller Am 6. Dezember veranstaltete das Europäische Patentamt im Münchener Löwenbräukeller seine traditionelle Nikolausfeier. Wie in den Vorjahren war erneut das Amicale Sozialwerk – ein aus Mitarbeitern des Patentamtes gewähltes Komitee zur Integration von ausländischen Kolleginnen und Kollegen – mit der Durchführung der Veranstaltung betraut. Und wie in den Vorjahren war die Nikolausfeier ein voller Erfolg.


Nicht zuletzt durch den technischen Support und das gestalterische Händchen von TC Showtechnik: Das Team der Produktionsfirma setzte die Veranstaltung durch die eingesetzte Lichttechnik sowie durch weihnachtliche Dekoration stimmungsvoll in Szene – wie Hunderte von leuchtenden Kinderaugen bewiesen.


Factbox: Nikolausfeier des Europäischen Patentamtes
Am: 6. Dezember 2008
Anforderung: Lichttechnik, Deko
Eingesetzte Technik: Jands Echelon, Moving Lights, Architekturlicht
Neuigkeiten im November 2008:
Cultural Events:
Musikexpress „Style Award“ 2008




TC-Showtechnik bei Musikexpress 'Style Award' 2008 Am 12. November 2008 verlieh das Musikmagazin "Musikexpress" (Axel Springer Young Media) die renommierten "Style Awards". Mit dabei: Technik und Know How von TC Showtechnik.
Die von der Musikzeitschrift "Musikexpress" verliehenen "Style Awards" gehören zu den attraktivsten Preisen der deutschen Jugend- und Entertainment-Szene. Das belegt auch die von vielen VIPs besuchte vierte Ausgabe der Award-Gala am 12. November 2008 im Münchener Szene-Treff „Badeanstalt“.


TC Showtechnik war bei der Veranstaltung neben der technischen Produktion (Licht, Ton, Videotechnik) auch für die Deko der Location verantwortlich.


Zu den Preisträgern der Musikexpress "Style Awards" 2008 gehörten u.a. The Kills (Performer – International), Madsen (Performer – Domestic) und Jessica Schwarz ("Best Dressed Woman"). An die Marken "Eastpak" und "Replay" gingen die Preise für "Brands Of The Year".
Simon Gosejohann und Johanna Klum moderierten den Abend, der mit
einer Live-Show von "The Kills" seinen finalen Höhepunkt fand.


Factbox: Musikexpress Style Awards
Am: 12. November 2008
Anforderung: Tontechnik, Lichttechnik, Videotechnik, Deko
Eingesetzte Technik: Yamaha M7CL, FPS Wholehog II, Sennheiser Funktechnik
Neuigkeiten im Oktober 2008:
TC Showtechnik investiert



TC-Showtechnik investiert in das neue InEar-Monitorsystem SR 350 IEM G2 Im Oktober investierte TC Showtechnik u.a. in das SR 350 IEM G2, das neue InEar-Monitorsystem von Sennheiser. Das Nachfolgemodell des erfolgreichen EW 300 IEM G2 verfügt über bis zu 100 mW Leistung für die Übertragung von Monitorsignalen. Insgesamt stehen 1440 UHF-Frequenzen für interferenzfreie Übertragung zur Verfügung.


Überdies investierte TC Showtechnik in mehrere dynamische und Kondensator-Mikrofone sowie in netzwerkfähige Empfänger der Evolution 300er Serie. Auch im Bereich Eurotruss Traversen wurde aufgestockt. Auf dem Einkaufszettel standen diverse Strecken, Sonderbauteile und Ground Support Systeme.
TC-Neuigkeiten / August 2008:
Das "Bayern 3-Dorffest"
Ausgestattet von der TC - Showtechnik...





Es war ein absolut berauschendes Fest: 15.000 Menschen aus ganz Bayern sind in das kleine Dorf Walkersbach im Landkreis Pfaffenhofen gekommen, um mit Bayern 3 und der TC Showtechnik das "Bayern 3-Dorffest" zu feiern.




Auf der großen TC-Bühne rockten die Bayern 3-Band (mit Katja Wunderlich), die Comedians Chris Boettcher ("Task-Force") und Wolfgang Krebs ("Landesvater") sowie Reamonn ("Supergirl")!








Stadioninnenraum Münchner Firmenlauf TC - Showtechnik Bühne beim Münchener Firmenlauf





Mehr Informationen: Nachzulesen hier
Neuigkeiten im Juli 2008:
Logo Münchner Firmenlauf TC - Showtechnik am Start:
Höchstleistungen beim Münchner Maxi-Firmenlauf...




Unter blauem Himmel liefen am Abend des 24. Juli 2008, 30.600 Mitarbeiter aus 1.100 Münchener Unternehmen wie Allianz, Amway, HypoVereinsbank, Siemens und der Landeshauptstadt München den 6,75 Kilometer langen Rundkurs durch den Olympiapark. Im Anschluss feierten sie gemeinsam auf der After-Run-Party im Olympiastadion ihre Erfolge. Durch die wachsenden Teilnehmerzahlen hat sich der Maxi-Firmenlauf inzwischen zu einer Sportveranstaltung mit gigantischen Ausmaßen entwickelt.




Stadioninnenraum Münchner FirmenlaufDer TC Showtechnik kam dabei die Aufgabe zu, das gesamte Veranstaltungs-Areal zu beschallen. Dazu gehörte der Stadioninnenraum, der von der Showbühne aus mit unserem ElectroVoice Linearray, bestehend aus zwei 12er Bananen XLD 281, unterstützt von 20 Dynacord V-17 Subwoofern, beschallt wurde.
Über die PA der Hauptbühne wurden nicht nur das Rahmenprogramm mit Moderation von Radio Gong, sondern auch alle sicherheitsrelevanten Durchsagen und Informationen für die über 30.000 Teilnehmer in optimaler Sprachverstädlichkeit übertragen. Zudem wurde der gesamte TC - Showtechnik Bühne beim Münchener FirmenlaufStartbereich auf dem Coubertinplatz zwischen dem Olympiastadion und der Olympiahalle beschallt. Auch hier kamen Lautsprechersysteme von Elektro Voice zum Einsatz, unterstützt von einer geflogenen Dynacord PA an der WarmUp Bühne.




Die Moderatoren von Radio Gong wurden mit UHF Funkstrecken und InEar Systemen von Sennheiser ausgestattet. Durch ein durchdachtes und exakt berechnetes System an Antennen und UHF Boostern war es möglich, trotzt des weitreichenden Geländes und der über 30.000 Mitwirkenden, eine hervorragende Versorgung ohne Störungen zur Verfügung zu stellen.




Mehr Informationen: http://www.b2run.de
Neuigkeiten im Juni 2008:
Die Liquido-Europatournee - TC-Showtechnik ist mit dabeiNeuanschaffungen



Wir haben unseren Bestand an Multifunktionslaustprechern erweitert: Als Neuzugang kamen 12 Stück PX1152 von Elektro Voice.


Das kompakte aber extrem leistungsstarke System wird unseren Bestand an Bühnenmonitoren ergänzen. Das aktive System (Biamp) mit seiner 15" / 2 x 1" Lautsprecherbestückung läßt auch in lauter Umgebung keine Wünsche des anspruchsvollen Künstlers offen.



Mehr Informationen:
· Download aktuelle Materialbestandsliste TC - Showtechnik (PDF)
· Tontechnik von TC-Showtechnik
Neuigkeiten im April / Mai 2008:
"Liquido" - mit TC - Showtechnik auf Europa-Tour



Die Liquido-Europatournee - TC-Showtechnik ist mit dabei Die aktuelle "Zoomcraft" - Tour der Band "Liquido" wird Licht- und Medientechnisch von TC - Showtechnik unterstützt.


Das von unserem Mitarbeiter Leo Herrmann kreierte Design - bestehend aus einer Kombination aus Videoprojektionen, TV-Geräten und konventioneller Lichttechnik - hat die Band überzeugt und ist nun auf über 40 Stationen der Tournee europaweit dabei.


Gesteuert wird diese Kombination mit einer E:Cue - Mediensteuerung sowie einem Arkaos Medienserver.


Mehr Informationen:
· http://www.liquido.de
· Lichtdesign von TC-Showtechnik
Neu im Vermietpark von TC - Showtechnik



Neu angeschafft wurden die erst im Frühjahr 2008 vorgestellten aktiven Signalsplitter von Klark Teknik. Damit wurde auf 32 Kanälen unser Multicore-System mit einem Tool ergänzt, das höchsten Ansprüchen gerecht wird.


Weitere Highlights zur Signalbearbeitung:
Für die aktuelle Europa-Tournee der Band "Notwist", hat TC - Showtechnik neue "Outboard"- Geräte in den Bestand genommen: High End Compressoren von Chandler Ltd. (Germanium Comp) und Empirical Labs (EL8 X Distressor) sowie exklusive Equalizer von Focusrite (ISA 430 MKII) und Chandler Ltd (Germanium EQ).


Damit hat Martin Schulze, der als FOH-Techniker die Tour der weltweit erfolgreichen Weilheimer Band betreut, das ideale Arbeitgerät dabei.


Mehr Informationen:
· http://www.notwist.com
· Tontechnik von TC-Showtechnik

   

Neuigkeiten im Februar / März 2008:
Unicredit Skimeeting 2008 in Garmisch-Partenkirchen,
eine weitere Internationale Referenz der TC - Showtechnik




Unicredit Skeemeeting 2008 - Veranstaltungstechnik in Garmisch-PartenkirchenMit einer grandiosen Galaveranstaltung in der Olympia Eishalle endete das "Unicredit Skimeeting 2008" in Garmisch-Partenkirchen.


TC - Showtechnik sorgte als Komplettdienstleister für Veranstaltungstechnik und einen reibungslosen Ablauf der umfangreichen Produktion. Neben der Openair-Bühne im Skistadion, das aufwändig beleuchtet und beschallt wurde, kamen bei dieser Veranstaltung im Olympia Eissportzentrum 500 Laufmeter Traversensysteme (Slick GS und Maxibeam sowie Eurotruss FD 44) zum Einsatz. Über 80 Moving-Lights von Vari*Lite, angesteuert von einer Grand MA Fullsize, überzeugten mit einer unglaublichen Performance!


Hochauflösende Videoprojetionen, mit insgesammt 85000 Ansilumen, beeindruckten ebenso wie die italienische Artistikgruppe, die an 16 BGV-C1 Motorkettenzügen im Dach der Eishalle schwebten. Für überzeugenden Ton sorgten 42 Elemente unseres ElectroVoice XLD Linearray Systems, sowie 16 Elemente XLE, dem kleinen Bruder der XLD. Im Bassbereich ergänzten 12 X-Sub Concert Sound Subwoofer, sowie 18 Dynacord V17 Subs.


TC - Showtechnik dankt seiner über 30 köpfigen Crew für diese hervoragende Leistung!
Wieder neue Lautsprechersysteme...



Dynacord H-500X-Sub von EVNeu dazu kamen diesmal Multifunktionslautsprecher der PX Serie von ElectroVoice (EV) und der D-Lite Serie von Dynacord sowie weitere X-Sub Hochleistungs Concert Sound Subwoofer von EV.
Damit befinden sich mehr als 100 professionelle Lautsprechersysteme von Dynacord, Electro Voice und Meyer Sound im Vermietpark.


Auch im Bereich von Leistungsverstärkern wurde aufgerüstet:
Neu dazu gekommen sind die neuen Kraftwerke von Dynacord.
Die H-5000 Amps leisten 2500 Watt pro Kanal und sind damit auch zum Schweissen bestens geeignet. :-)


Zusätzlich kamen noch 16 der neuen Schaltnetzteil-Endstufen der LX Serie von Dynacord neu zum Bestand. Diese superleichten Hochleistungsverstärker haben eine Leistung zwischen 2200 und 3000 Watt.

Bewerbungen & Jobs      Verleih      AGB      Impressum & Datenschutz      Webworker.net